28.03.2017 in Ortsverein

Mitgliederversammlung

 
Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Gundelfingen Bild: privat

Zur Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins durfte die Vorsitzende Gertrude Hitzel-Paul die Mitglieder begrüßen. Auch drei junge Gundelfinger wurden neue Mitglieder der SPD.

Die Vorsitzenden Gertrude Hitzel-Paul blickte auf das Jahr 2016 zurück und erinnerte an die Roten Runden, die Teilnahme an der Ortsputzete, an Besuche von Rita Schwarzelühr -Sutter, der Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärin, von Evelyne Gebhard, Mitglied des Europäischen Parlaments, an Justizminister Rainer Stickelberger und Walter Krögner. Es gab ein Sommerfest, ein Neujahrsempfang, eine Infoveranstaltung bei der Feuerwehr.

Am 04. Mai wird Rita Schwarzelühr-Sutter Gundelfingen besuchen, es wird 2018 auch weiter Rote Runden geben, der Bundestagswahlkampf aber die Arbeit bestimmen.

Auch Bruno Zimmermann, Vorsitzender der SPDFraktion im Gemeinderat, berichtete ausführlich über die Arbeit im Gundelfinger Gemeinderat.

Neuwahlen

Nach dem Bericht des Kassierers Walter Spindler bestätigten Hartwig Brutzer und Christof Paul die vorbildliche Kassenführung, so konnten Kassierer und Kassenprüfer entlastet werden.

Der SPD-Vorstand des Ortsvereins musste neu gewählt werden: Vorsitzende Gertrude Hitzel-Paul, stellvertretende Vorsitzende Bettina Wegner Reimers, Kassierer Walter Spindler, Schriftführerin Carina Kappler, Beisitzer Lukas Paul, Gerhard Raible, Wolfgang Kappler, Willibald Fritz, Revisoren Hartwig Brutzer, Christof Paul.

Der Vorstand wurde in der Wahl 2018 wieder voll bestätigt, ein Zeichen, dass er in freundschaftlicher Verbundenheit gut zusammen arbeitet. (he)

15.01.2017 in Ortsverein

Neujahrsempfang

 

Einladung zum Neujahrsempfang!

In gemütlicher Runde bei Snacks und Getränken wollen wir uns politisch austauschen.

Wir freuen uns auf Sie am Freitag, dem 20. Januar 2107, um 19:00 Uhr in Café Engel ( 1.Obergeschoss) in Gundelfingen.

09.08.2016 in Ortsverein

Solidarisches Europa oder nationaler Egoismus?

 

Warum ist die Europäische Union für uns wichtig?
Diese Frage stellen sich viele Menschen in den letzten Monaten!
Wir alle geniessen die Vorteile der offenen Grenzen und fühlen uns trotzdem oft davon irritiert, was in Brüssel passiert.
Deshalb freuen wir uns, dass die Landesvorsitzende von Baden Württemberg der Europa Union Frau Evelyne Gebhardt, MdEP, unserer Einladung mit folgendem Thema folgt:

Solidarisches Europa oder nationaler Egoismus?
Hat die Europäische Union noch eine Chance?


Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 06.10.2016
um 19.30 Uhr im Gasthaus „Rössle“, Bundesstr. 33 in Gundelfingen statt.

20.04.2015 in Ortsverein

Mahnwache für Tschernobyl und Fukushima

 

Der BUND und der Ortsverband der Grünen organisieren für den kommenden Freitag, den 24.04.2015 eine Mahnwache zur Erinnerung an die Atomreaktorunfälle in Tschernobyl und Fukushima.
 
"Gemeinsam für Gundelfingen!"
"Gemeinsam für den Ausstieg aus der Atomenergie!"
 
Wir treffen uns um 16 Uhr vor dem Rathaus in Gundelfingen.
Es wäre sehr schön, wenn viele von Euch sich Zeit nehmen würden und mitmachen.
Ich denke, dass es sehr wichtig ist, gemeinsam als Gruppe für die SPD, auf diese Weise klar Position zu beziehen!
( Ich werde unsere T-shirts mitbringen! Wer Lust hat, kann also Farbe bekennen!)
 
Herzliche Grüße und bis Freitag
Gertrude Hitzel-Paul (Vorsitzende)
 

21.11.2013 in Ortsverein

Rote Runde - "Sinnvolle Nachverdichtung oder Betonwüste"

 

Wohnraum ist auch in Gundelfingen knapp und teuer. Es müsste mehr gebaut werden, aber woher sollen die Flächen für neue Wohnbauten kommen? Viele Flächen außerhalb des Ortes sind Natur- und Land-schaftsschutzgebiete oder landwirtschaft-liche Flächen, die man nicht zubauen darf. „Nachverdichtung“ im Ortskern soll die Lösung sein, aber auch da gibt es Risiken und Nebenwirkungen.
„Sinnvolle Nachverdichtung oder Betonwüste – neue Wege in der Ortsentwicklung“ ist das Thema der nächsten „Roten Runde“, zu der die Gemeinderatsfraktion und der Ortsverein am Montag, den 25.11.2013 um 20.00 Uhr im Obergeschoss des Gasthauses „Engel“ herzlich einladen. Referent ist Dipl.Verw.(FH) Christian Leiberich aus Gundelfingen. Anschließend berichten unsere Gemeinderäte über ihre Arbeit.

Bundestagsabgeordnete

Bundestagswahl 2017

Jetzt Mitglied werden Martin Schulz