Barrierefreier Zugang zum Ärztehaus Alte Bundesstraße

Veröffentlicht am 04.10.2018 in Gemeinderatsfraktion
Wegen des  Problems der nicht rollstuhl- und rollatortauglichen Haustür hat nun ein Ortstermin stattgefunden, bei dem sich der Verfasser nachdrücklich für eine Änderung des unhaltbaren Zustands eingesetzt hat. Entgegegen der ursprünglichen Haltung der Baugenossenschaft ("DIN-Normen sind erfüllt") konnte nun endlich erreicht werden, dass die Eingangstür so umgebaut wird, dass auch Rollstuhlfahrer/innen und Menschen mit Rollator in das Haus mit vier Arztpraxen hineinkommen. Was nützt eine "DINkonforme Tür",wenn sie von Rollstuhlfahrern nicht geöffnet werden kann. Dabei gibt es  tastergesteuerte Türen schon seit Jahrzehnten.

Bruno Zimmermann
Fraktionsvorsitzender

 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Bundestagsabgeordnete

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden