Unser Programm

Das sind

Unsere Ziele

für Gundelfingen

  • Zusammen leben

    •  Aktive Teilhabe aller am Gemeindeleben
    •  Das Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen fördern
    •  Bürgerbeteiligung verbessern
    •  Leitbild weiterentwickeln
    •  Barrieren für Menschen mit Handicap abbauen (z.B. Zebrastreifen am Ochsen, Übergang am Sonneplatz)
    •  Seniorenwohn- und Pflegekonzepte weiter ausbauen, auch Demenz- und Pflegewohngruppen
    •  Pflege zuhause unterstützen
    •  Mehrgenerationenwohnen fördern, auch in einem neuen Baugebiet
    •  Bezahlbaren Wohnraum für ALLE und jetzt schaffen, insbesondere für Gundelfinger Bürgerinnen und Bürger
    •  Aktive Grundstückspolitik der Gemeinde
    •  Sozialen Wohnungsbau endlich verwirklichen
  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

    • Kindertageseinrichtungen weiterentwickeln, Kinderhaus bauen, Elternbeiträge stufenweise abschaffen und Öffnungszeiten bedarfsgerecht gestalten
    •  Unser Jugendzentrum für alle Zielgruppen attraktiv machen
    •  Jugendliche bei Entscheidungen der Gemeinde aktiv beteiligen
    •  Vereinsunabhängige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung fördern
  • Schulen, Bildung

    • Ganztagsangebote an allen Schulen auf pädagogischer Grundlage schaffen, die Grundschule endlich zur Ganztagesschule in Wahlform entwickeln
    •  Mehr Inklusion umsetzen
    •  Unsere Gemeinschaftsschule stärken
    •  Die Förderschule in Wildtal als unser sonderpädagogisches Kompetenzzentrum weiterentwickeln
    •  Kundenfreundliche Volkshochschule fördern („Fit für die digitale Welt“)
  • Infrastruktur

    • Die Gundelfinger Ortsmitte vollenden
    •  Den öffentlichen Personennahverkehr stärken und dabei die optimale Anbindung aller Ortsteile gewährleisten
    •  Kein Zerschneiden des Ortes durch eine Straßenbahntrasse
    •  Ein Neubaugebiet im Norden der Gemeinde mit positiver Energiebilanz entwickeln
    •  Nachverdichtung mit Augenmaß
    •  Den Wirtschaftsstandort Gundelfingen stärken und weiterentwickeln
    •  Ein klimafreundliches Gewerbegebiet westlich der B3 im Anschluss an das Industriegebiet Freiburg-Nord endlich ausweisen
    •  Die Breitbandversorgung der Gemeinde optimieren
    •  Online-Angebote der Gemeindeverwaltung ausbauen
    •  Unsere Freiwillige Feuerwehr weiter stärken, zeitnahe Erweiterung des Feuerwehrhauses
  • Umwelt, Ökologie

    •  Das 3. Und 4. Bahngleis entlang der Autobahn möglichst rasch bauen  Lärmaktionsplan für die gesamte Gemeinde umsetzen. Lärmschutz auf beiden Seiten der Bahnlinie
    •  Erstellung einer CO2-Bilanz der Gemeinde mit dem Ziel, sie stetig zu verbessern
    •  Förderprogramme auflegen, z. B. 500 Photovoltaik-Dächer in Gundelfingen, Zuschüsse für energetische Sanierung von Häusern, Abwrackprämie für alte Heizungen
    •  Mehr Elektrotankstellen schaffen
    •  Gemeindewerke als lokalen Motor der ressourcenschonenden Energiewirtschaft
    • zukunftsfest machen, auch durch Erschließung neuer Geschäftsfelder
    •  Gemeinsame Konzepte entwickeln für eine dezentrale und klimaneutrale Energieversorgung
    •  Den Gundelfinger Wald als Naherholungsgebiet erhalten und pflegen
    •  Den Schobbach renaturieren
    •  Baumschutzverordnung für den öffentlichen Bereich
  • Sport, Vereine

    • Das ehrenamtliche Engagement der örtlichen Vereine unterstützen
    •  Das Obermattenbad für Jung und Alt attraktiv halten
    •  Outdoor-Fitnessgeräte im Ort aufstellen
  • Kultur

    • Kulturelle Aktivitäten für und durch Bürger/innen der Gemeinde fördern
    •  Die Jugendmusikschule stärken
    •  Gemeindepartnerschaften pflegen und weiterentwickeln  Historische Bausubstanz erhalten

 

Unser Appell an Sie

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir alle leben gerne hier, in dieser liebenswerten und attraktiven Gemeinde. Wir wollen, dass sich Gundelfingen positiv weiterentwickelt. Die Teilhabe aller am Gemeindeleben, unabhängig von Herkunft, Stellung und Alter ist uns wichtig. Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund können eine große Bereicherung unseres Gemeindelebens sein. Bürgerschaftliches Engagement in all seinen Erscheinungsformen wird von uns aktiv gefördert. Wir wollen das Leitbild weiterentwickeln; dabei ist für uns Bürgerbeteiligung und Transparenz selbstverständlich.

Wir wollen, dass Gundelfingen

  • eine familien- und kinderfreundliche Gemeinde bleibt, in der es endlich wieder bezahlbaren Wohnraum gibt,
  • allen Kindern sehr gute Kindertageseinrichtungen bietet und alle Kinder am Ort einen ihren Fähigkeiten entsprechenden Schulabschluss machen können,
  • durch vielfältige Angebote die Betreuungs- und Versorgungsqualität auch im Alter nachhaltig sichert,
  • seine anerkannt hervorragende Infrastruktur erhält, sie wo nötig optimiert und als Wirtschaftsstandort stark bleibt.
  • Wir wollen, dass sich Gundelfingen gut weiterentwickelt, unter Beachtung unserer finanziellen Möglichkeiten und in sorgsamem Umgang mit Grund und Boden, aber auch mit klarem Blick für soziale Notwendigkeiten.

Für diese Ziele setzen wir uns mit aller Kraft ein.

Am Sonntag, dem 26. Mai 2019, entscheiden Sie über die Politik in unserer Gemeinde in den nächsten fünf Jahren - Sie bestimmen über die künftige Zusammensetzung des Gemeinderates.

Bitte gehen Sie zur Wahl!

Bitte geben Sie uns Ihre Stimmen – gemeinsam für Gundelfingen!

Ihre Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für den Gemeinderat

 

Unsere Kandidaten für Sie

1 Bruno Zimmermann                   Wissenschaftlicher Angestellter a. D.

2 Karl-Christof Paul                        Arzt

3 Inge Dännart                                 Verwaltungsfachangestellte

4 Dr.-Ing. Sabine Sané                    Dipl.-Biologin, Univ.-Dozentin (Umweltwissenschaften)

5 Gabriele Blawert                          Rektorin i. R.

6 Lukas Paul                                     Gesundheits-und Krankenpfleger

7 Dr. Christopher Borgmann       Physiker / Systemingenieur

8 Hans-Peter Brunck                      Verwaltungsangestellter i.R.

9 Elke Winkler                                  Hausfrau

10 Willi Bauer                                   Elektromeister

11 Daniel-Raja De                            Facharzt für Innere Medizin und Hausarzt

12 Gertrude Hitzel-Paul                 Krankenschwester

13 Marcus Binger                             Anlagenmechaniker für Sanitär und Heizung

14 Heinrich-Jürgen Hoffmann      Selbständiger Arbeitserzieher u. Systemischer Berater

15 Willibald Fritz                              Rentner

16 Carina Kappler                            Buisness Travel Consult

17 Andreas Milsch                           Abteilungsdirektor

18 Andreas Wenzel                          Chemiker

19 Angela Burger                              Angestellte

20 Ralf Wunderle                              Physiotherapeut

21 Harald Haasis                               Sparkassenbetriebswirt

22 Matthias Franz                             Student

Jetzt mitmachen

Jetzt Mitglied werden Online spenden

Suchen

Bundestagsabgeordnete

SPD-Gundelfingen auf Facebook