Neues aus dem Gemeinderat

Veröffentlicht am 25.06.2020 in Gemeinderatsfraktion

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir möchten Sie gerne kontinuierlich auf dem Laufenden halten, welche Themen im Gemeinderat derzeit besprochen werden und vor allem, welche Themen seitens unserer Fraktion als besonders wichtig erarchtet werden.

Im Folgenden berichtet Bruno Zimmermann:

Bahn
 
Wir haben mit Empörung das "Streichkonzert"  bei den Zughalten in Gundelfingen zur Kenntnis genommen. Nach der kathastrophalen Fehlplanung bem Ausbau der Breisgau-S-Bahn nun der nächste Knaller - wahrlich keine Werbung für den ÖPNV! Wir sind hier höchst engagiert die Qualität der Anbindung Gundelfingens mindestens zu erhalten.
 
 
Schulzentrum

Auf Initiative auch unserer Fraktion ist die Gemeinde auf den Landkreis zugegangen und hat auf eine Änderung der Umbaupläne für die Schulcafeteria gedrängt. Erfreulicherweise ist die Landkreisverwaltung nun darauf eingegangen, sodass unsere Fraktion den nun veränderten Plänen im elektronischen Verfahren zugestimmt hat. Das beliebte Rondell kann also erhalten bleiben. Trotz aller finanziellen Engpässe geht der Bau der neuen Gymnasitkhalle, der wie auch die Cafeteria - wie von uns vorgeschlagen - von unserer Gemeinde vorfinanziert wird, zügig voran.

Post

Immer wieder sind wir wegen der Zukunft der Poststelle in Gundelfingen vorstellig geworden. Nun scheint es, als tue sich was.

Bauvorhaben 

Die Wohnungsnot in unserer Gemeinde ist sprichwörtlich. Nach dem kleinen Startschuss mit genossenschaftlichem Wohnen in der Blumenstraße und dem Grundsatzbeschluss hinsichtlich Mietwohnen am Waldfriedhof muss es nun auch mit dem Vorhaben am Schobbach (Stichwort Mehrgenerationenwohnen) und am Büfing (günstiges Wohnen) vorangehen und es müssen auch die Planungen für ein Baugebiet im Norden Gundelfingens vorangebracht werden.

 
 

Jetzt mitmachen

Jetzt Mitglied werden Online spenden

Suchen

Bundestagsabgeordnete

SPD-Gundelfingen auf Facebook