24.03.2019 in Kommunalpolitik

Ortsputzede - ein starkes Team packt mit an

 
ein starkes TEam nach getaner Arbeit!  (Bild: privat)

Bei der diesjährigen „Ortsputzede" der Gemeinde beteiligte sich eine große Gruppe des Ortsvereins und der Gemeinderatskandidaten.
Wir fügten uns auf diese Weise als Partei in die Landschaft der Vereine, Schulen und Institutionen im Ort ein.
Auch das ist ein Zeichen , wir kümmern uns um Gundelfingen!
Ganz im Sinne unseres Wahlkampfmodus:  Gemeinsam für Gundelfingen
 

 

18.03.2019 in Ortsverein

Historischer Spaziergang mit Hartwig Brutzer

 

Mit Hartwig Brutzer durch den Ort

Hartwig Brutzer (Bild privat)

Vergangenen Monat lud der SPD-Ortsverein Gundelfingen zu einer offenen Runde zum Thema „Historische Bausubstanz“ ein. Diesen Samstag gab es – wieder auf Einladung des SPD-Ortsvereins – die Gelegenheit, als Ergänzung zur Diskussionsrunde, Gundelfinger Ortsgeschichte und historische Gebäude selbst vor Ort zu erleben.
Bei herrlichem Frühlingswetter folgten gut 30 Interessierte Hartwig Brutzer, Gemeinderat und ehemaliger Vorsitzender des Vereins für Heimatgeschichte auf einem rund 1 ½-stündigen Rundgang durch den Ort und lauschten seinen spannenden und kenntnisreichen Ausführungen.
 

 

12.03.2019 in Kommunalpolitik

Ehrenamt im Wandel - Sind Vereine noch zeitgemäß?

 

Am Mittwoch, den 27. März 2019 findet unsere nächste „offene Runde“ statt.
Dazu laden wir Sie herzlich ein.
Die „offene Runde“ bietet die Gelegenheit, sich mit aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft zu beschäftigen und miteinander zu diskutieren.

Ehrenamt im Wandel - Sind Vereine noch zeitgemäß?
 
Impulsreferat: Gabi Blawert (2. Vorsitzende des Bürgertreffs, Mitglied bei den „Fässlistemmern“ und „Theatermachern“)

Wir treffen uns um 20 Uhr im Kultur- und Vereinshaus ( Raum li. im EG ), Vörstetterstr. 7 in Gundelfingen

 

11.03.2019 in Ortsverein

Demokratie braucht Männer und Frauen

 

Am 8. März war Weltfrauentag, auch in Gundelfingen feierten die Frauen des SPD-Ortsvereins den internationalen Frauentag. Auf dem Wochenmarkt bekam jede Besucherin  eine rote Nelke geschenkt, ein Symbol für Gleichberechtigung.
 

100 Jahre Frauenwahlrecht feierten auf dem Wochenmarkt Inge Dännart, Gertrude Hitzel-Paul, Gabriele Blawert, Roselore Herrmann


Zu einem Glas Prosecco und Hefezopf wurde eingeladen und über die Rechte der Frauen diskutiert. Über 52 % der Bevölkerung in Deutschland sind Frauen, aber nur 10 – 30 % wurden in Parlamente gewählt.

Um 17 Uhr traf man sich im Bürgertreff zu einer offenen Gesprächsrunde mit Gabi Rolland (MdL), Inge Dännart, Gemeinderätin und Gertrude Hitzel-Paul, der SPD-OV-Vorsitzenden.  Lebhaft wurde die heutige gesellschaftliche Situation der Frauen in Deutschland diskutiert.  Der gesellschaftliche Wandel fordert immer mehr Frauen in den Gemeinderat und andere Parlamente. Familien müssen entlastet werden. Auch der Frieden in  Europa, die Europawahl sei für Frauen besonders wichtig.

Offene Gesprächsrunde mit Inge Dännart, Gertrude Hitzel-Paul, Gabi Rolland (MdL) und Dr. Sabine Sané

Am 15. März 2019, 17 Uhr, findet bei Kaffee und Kuchen im Bürgertreff wieder eine offene Gesprächsrunde zum Thema gebührenfreie Kitas statt. Inge Dännart, Dr. Sabine Sané und Dr. Christopher Borgmann werden mit interessierten Besuchern diskutieren.

 

25.02.2019 in Ortsverein

Aktion gebührenfreie Kitas

 

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Kaffee, Kuchen, Politik – gemeinsamer Austausch mit
Inge Dännart
Dr. Sabine Sané
Dr. Christopher Borgmann

15. März 2019, 17:00 Uhr im Bürgertreff

 

Jetzt mitmachen

Jetzt Mitglied werden Online spenden

Suchen

Termine

Alle Termine öffnen.

27.03.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Ehrenamt im Wandel - Sind Vereine noch zeitgemäß?
Kultur-und Vereinshaus, Raum li im EG, Vörstetterstr. 7.
Am Mittwoch, den 27. März 2019 findet die nächste „offene Runde“ statt. Dazu lade ich Sie herzlich ei …

03.04.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Vorstandssitzung
NN

09.05.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Vorstandssitzung
NN

Bundestagsabgeordnete

SPD-Gundelfingen auf Facebook