03.08.2022 in Gemeinderatsfraktion

Für ein ruhigeres Zentrum

 

SPD-Gemeinderatsfraktion
In der jüngsten Gemeinderatssitzung stellte die SPD Gemeinderatsfraktion einen Antrag um eine Verbesserung von Fahrrad- und Lastenfahrradstellplätze in der Dorfmitte auf den Weg zu bringen. Der motorisierte Verkehr in der Dorfmitte wird von vielen Bürger*innen immer wieder als störend empfunden und auch kommt es oft zu Engpässen bei den oberirdischen Parkplätzen. Im Zuge des Klimaschutzkonzeptes hat die Gemeinde verschiedene Angebote geschaffen um den Fahrradverkehr zu stärken. Hierzu gehört z.B. die finanzielle Förderung von Lastenfahrrädern.
Wir als SPD Fraktion begrüßen diese Förderungen ausdrücklich und wir haben uns für eine sozial angemessene Förderung energisch und erfolgreich engagiert. Um jedoch einen Besuch in der Ortsmitte mit dem Fahrrad oder Lastenfahrrad attraktiv zu machen, braucht es dringend noch gute Abstellmöglichkeiten. Gute Abstellmöglichkeiten dürfen nicht zu weit von den Einkaufsmöglichkeiten sowohl auf dem Sonneplatz und gegenüber (Rewe/Kaiser) entfernt sein, so dass diese z.B. mit dem Einkaufswagen problemlos erreicht werden können. Des Weiteren sollte zumindest ein Teil der Abstellmöglichkeiten überdacht sein, so dass auch bei schlechtem Wetter nicht gleich auf das Auto umgestiegen wird. Es muss auch die Möglichkeit gegeben sein, das Fahrrad anzuschließen.
Eine attraktive Parksituation für Fahrräder und Lastenfahrräder kann den motorisieren Verkehr in der Ortsmitte reduzieren und ergänzt sich gut mit der Förderung von E-bikes und Lastenrädern und der Absicht der Förderung dadurch den motorisierten Individualverkehr in der Ortsmitte zu reduzieren.
Wir haben daher den Antrag gestellt, die Gemeindeverwaltung möge prüfen, wo und wie sich gute Abstellmöglichkeiten für Fahrräder und Lastenfahrräder auf dem Sonneplatz und gegenüber bei Rewe/Kaiser realisieren lassen. Bereits vorhandene Abstellplätze könnten dabei auch erweitert und umgestaltet werden. Ein entsprechendes Konzept ist dann dem Gemeinderat zur Beratung und Entscheidung vorzulegen.

Für die SPD Gemeinderatsfraktion
Sabine Sane Karl-Christof Paul

 

03.08.2022 in Gemeinderatsfraktion

Stets mit den Bürgern im Dialog

 

SPD Gemeinderatsfraktion
Die SPD Gemeinderatsfraktion steht nicht nur im Wahlkampf auf dem Rathausplatz. Wir hatten im Rahmen unserer Aktion „Bürgergespräch“ die Gelegenheit mit vielen Bürgerinnen und Bürgern auf dem Marktplatz ins Gespräch zu kommen. Kinderbetreuung, bezahlbares Wohnen und die Verkehrssituation waren die vorherrschenden Themen.
Besonders hat uns gefreut, dass viele Bürgerinnen und Bürger sehr gerne in Gundelfingen
wohnen, sich in der Gemeinde sehr wohl fühlen und auf die Frage, was wir denn als Gemeinderäte besser machen können, antworteten, dass es eigentlich wenig bis keinen Verbesserungsbedarf gebe. Gelobt wurde insbesondere die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung, die Gestaltung der öffentlichen Plätze und die hervorragende Infrastruktur des Dorfes. Wir haben die Anregungen aufgenommen und werden sie in die Gemeinderatsarbeit einbringen.
Für die SPD Gemeinderatsfraktion: Karl-Christof Paul Fraktionsvorsitzender

 

03.04.2022 in Veranstaltungen

Mitgliederversammlung

 

Am 22. März fand die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins in der Turn- und Festhalle statt. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Gertrude Hitzel-Paul wurde zunächst der im letzten Jahr verstorben Mitglieder Jochen Kremp, Harald Vornam und Friedrich Winter gedacht. Wir sind Ihnen dankbar für viele Jahre der Unterstützung. Im Anschluss daran konnten wir erfreulicherweise 3 neue Mitglieder im Ortsverein begrüßen, darunter die Gemeinderätin Sabine Sané. Der Hauptpunkt der Tagesordnung war jedoch die Wahl des Vorstandes. Hier wurden die Vorsitzende Gertrude Hitzel-Paul sowie die zweite Vorsitzende Carina Kappler einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Das Amt der Schriftführerin wird weiterhin von Inge Dännart besetzt und Bettina Wegner-Reimers wird erneut als Kassiererin gewählt. Das Amt des Jugendbeauftragten übernimmt Aaron Rau, als Beisitzer werden Claudia Silcan, Gerhard Raible, Wolfgang Kappler, Steffen Schmidt und Andreas Wenzel gewählt. Revisoren werden Karl-Christof Paul und Hartwig Brutzer.

Der neugewählte Vorstand der SPD (von links): Carina Kappler, Claudia Silcan, Inge Dännart, Wofgang Kappler, Bettina Wegner-Reimers, Steffen Schmidt, Aaron Rau, Andreas Wenzel, Gertrude Hitzel-Paul.

Der neue Vorstand und der gesamte Ortsverein freuen sich darauf gemeinsam mit Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Gemeinde zu gestalten und hoffen daraufm, Sie bei kommenden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

 

03.03.2022 in Veranstaltungen

Für den Frieden

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Überfall Russlands auf die Ukraine hat uns alle schockiert. Er markiert, wie unser Kanzler Olaf Scholz sagt, eine Zeitenwende. Was das in der Zukunft genau bedeuten wird, muss sich erst noch zeigen. Jetzt im Moment, ist es jedoch erst einmal wichtig, dass wir zusammen ein Zeichen für den Frieden setzen. Wir laden daher alle zu einer Menschenkette für den Frieden, am Samstag den 12. März ein.

Wir hoffen, dass möflichst viele von Ihnen mitmachen.

 

28.02.2022 in Gemeinderatsfraktion

Weltfrauentag

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

trotz der momentan heiklen Situation möchten wir gerne mit Ihnen zusammen am 4. März den Weltfrauentag, der offiziell am 8. März ist, vorfeiern.

Wir freuen uns darauf, Sie auf dem Markt begrüßen zu dürfen und uns mit Ihnen zu Unterhalten.

 

Jetzt mitmachen

Jetzt Mitglied werden Online spenden

Suchen

Bundestagsabgeordnete

SPD-Gundelfingen auf Facebook